Die Kompanieführung entscheidet wann es wieder los geht